top of page

Basel unverpackt zurück aus den Sommerferien- News September 2023

Liebe Basel unverpackt Freund*innen

Den kommenden Monat dreht sich bei Basel unverpackt alles rund ums Geniessen – natürlich kann man das bei ihnen das ganze Jahr!


Dennoch, nach einer kurzen Veranstaltungspause halten sie für Euch im September mehrere Gaumenfreuden bereit.

Vergesst nicht, unten einen Blick auf die Neuigkeiten aus dem Laden zu werfen!

Sie freuen sich riesig auf die kommenden kulinarischen Momente mit Euch!



Hier der Veranstaltungsüberblick:


Basler Genusswoche


Auf ein Neues ruft die alljährliche Basler Genusswoche zum Schlemmen und Geniessen auf!


Dieses Jahr steht das Wurzelgemüse im Scheinwerferlicht.


Gemeinsam mit dem LOKAL laden wir euch herzlichst zu unseren zwei kulinarischen Veranstaltungen ein.

Seid gespannt, was unsere zwei Gastgeber aus unseren Lebensmitteln für Euch zubereiten werden!


«Erasmusplatz-RootFood #1» 15. - 16. September von 18 - 20 Uhr

Bela kocht lokal und unverpackt


Bela Scherer kocht seit 2022 im Lenz - die Küche vom Café Frühling. Donnerstags tischt er alles, was der Acker zu bieten hat, in 3.5 vegetarischen Gängen auf. Bela hat eine Vorliebe für Sauerteigbrot und wird dies während der Genusswoche an zwei Abenden anbieten. Sauerteigpizzas mit Kimchi, quasi eine «Kimcheria». Lasst Euch überraschen!



«Erasmusplatz-RootFood #2» 20. - 22. September von 18 - 20 Uhr

Kollektiv Eulenspiegel kocht lokal und unverpackt


Hinter dem Kollektiv Eulenspiegel steckt eine junge Truppe aus experimentierfreudigen Lebensmittel-Enthusiasten. 2021 haben sie kurzerhand eine ehemalige Backstube in Basels Gundeldinger-Quartier zum «Food Lab» umfunktioniert. Seither wird hier experimentiert, fermentiert, gebraut, gekocht, serviert und verkauft. Während der Genusswoche Basel wird Euch das Kollektiv an drei Tagen ihre hierfür eigens kreierten vegetarischen Burger servieren. Seid gespannt auf das Geschmackserlebnis, wenn Edelschimmel «Tempeh» auf fluffiges Wurzelgemüse trifft.



«Foodsave Bankett Basel» - Das Festessen gegen Lebensmittelverschwendung 23. September von 17:00 - 21:00 Uhr


Auch dieses Jahr geht es ans Eingemachte! Am 23. September 2023 findet bereits das zweite Foodsave Bankett, das Basler Erntedankfest der geretteten Lebensmittel, vor dem kHaus am Kleinbasler Rheinufer statt. Sie sind mit dabei und werden Euch auch dieses Jahr mit einer erfrischend-genüsslich kuratierten Bar aus geretteten Getränken durch den Abend begleiten. Nehmt Eure Lieblingsmenschen an die Hand und schaut vorbei! Sie freuen sich auf Euch. Hier gehts zur Veranstaltung


Die Veranstaltung kann nur mit Hilfe der Unterstützung von zahlreichen freiwilligen Helfer*innen durchgeführt werden: Beispielsweise beim Auf- und Abbau, beim Kochen, fürs Buffet,… Möchtest Du mit anpacken? Dann trage Dich einfach in diese Liste ein.


… und jetzt zu den Neuigkeiten aus dem Unverpackt!


START einer erneuten Kartonfass-Sammelbestellung!


Ihr könnt bis zum 16.September Eure Fässer-Bestellung aufgeben.


Die Fässer eignen sich bestens zur Lagerung von Lebensmitteln (motten- und mäuse-sicher), sind leicht, langlebig und in den Grössen 12 L, 15 L, 20 L, 30 L, 40 L, ... bis 200 L erhältlich. Auf Anfrage schicken sie Euch gerne zusätzliche Informationen sowie die aktuellen Preise zu. Schreibt einfach eine E-Mail (mit Grösse und Anzahl der Wunsch-Fässer), oder kommt bei ihnen im Laden vorbei.






Hol Dir Dein «Refill» nach Hause und profitiere von ihren attraktiven Grossgebinde-Rabatten!


Wusstet Ihr schon? Ihr könnt nicht nur Eure Wunschprodukte in Eurer Wunsch-Menge abfüllen, sondern auch die Haferflöcklis, Teigwaren und Trockenfrüchte, Spüli, Waschmittel und auch Handseife direkt im Grossgebinde bei ihnen beziehen.

Ob für Grossfamilien, WGs und Hausgemeinschaften oder auch Büros, Praxen, Unternehmen, Vereine, Kitas, Schulen,… : Die Grossgebinde im 5/25 kg Sack und 10/20 L Kanister sind nicht nur äusserst praktisch, mit ihnen lässt sich noch mehr Verpackungsmüll einsparen und zusätzlich könnt Ihr von einem 10% Rabatt pro Gebinde profitieren (für Gastrobetriebe und Kleinproduzent:innen 15% Rabatt). Euer Interesse ist geweckt? - Dann schreibt gerne eine E-Mail und sie schicken Euch unverbindlich die Grossgebindeliste zu.


Keine Zeit zum Auffüllen? - Dann nutzt den neuen Auffüllservice!


Euer heutiges Zeitfenster ist zu klein, oder Ihr müsst kurzfristig auf der Arbeit einspringen? Kein Problem: Bringt ihnen Eure Behältnisse (gut gereinigt und mit Leergewicht und Wunschprodukt beschriftet) vor 12 Uhr im Laden vorbei und sie füllen sie für Euch auf. Das Beste: Euer Einkauf steht noch am selben Tag ab 17 Uhr zur Abholung bereit. Den Auffüllservice könnt Ihr künftig montags bis freitags nutzen. Keine Zeit für die Abholung im Laden?


Für CHF 15.- könnt Ihr Euch den Einkauf montags und donnerstags zwischen 18 und 20 Uhr nach Hause liefern lassen. Probiert es aus – sie sind gespannt auf Euer Feedback!

 

Jetzt UAB Mitglied werden, im LOKAL und Basel unverpackt einkaufen und so unser Engagement unterstützen. Wir freuen uns auf dich!

 

Quellenangaben:

コメント


bottom of page