Hier wächst was - Projekt Nr #099: Willkommen PLANTAGIA

Wildpflanzenkurse und Workshops in Basel und Umgebung

Herzlich Willkommen: Projekt Nr. 99 im UAB Netzwerk


PLANTAGIA vermittelt Wildpflanzenwissen und bietet spannende Wildpflanzenerlebnisse in und um Basel an. Die Biologin und Wildkräuterexpertin Susanne Lucarelli organisiert regelmässig Wildkräuterspaziergänge, Aperos und Workshops in den Lange Erlen. Der Genuss und die Kulinarik stehen an erster Stelle.


Wildpflanzen müssen sich noch in der Natur behaupten und sind nicht auf Geschmack und Grösse gezüchtet. Deshalb sind sie im Vergleich zu Kulturpflanzen meist viel nährstoffreicher. Ausserdem enthalten sie besonders viele Pflanzenwirkstoffe, die uns helfen gesund zu bleiben. Getreu dem Motto „Lasst eure Nahrung eure Heilmittel sein, und eure Heilmittel eure Nahrung“. Und auch in Punkto Nachhaltigkeit sind die Wildkräuter kaum zu übertreffen: Wildkräuter, Wildfrüchte oder Wildgemüse wachsen fast das ganze Jahr direkt vor deiner Haustüre. Dabei brauchen sie weder Dünger, künstliche Wässerung oder menschliche Unterstützung. Sie sind einfach da.


PLANTAGIA will Mut machen und das nötige Wissen vermitteln, um die Wildkräuter und Wildgemüse, die direkt vor unserer Haustüre wachen, sicher nutzen zu können. Denn gesundheitlich und geschmacklich sind Wildpflanzen eine wahre Bereicherung auf die niemand verzichten sollte.


Steige mit PLANTAGIA ein in die wunderbare Welt der Wildpflanzen und hilf mit, dass das Wissen über unsere Wildpflanzen nicht verloren geht.





 

Du findest das Engagement von UAB wertvoll? Werde jetzt Mitglied bei UAB und unterstütze damit unsere gemeinnützige Arbeit! Und: erzähl es weiter! Wir sagen DANKE.

30 Ansichten