top of page

Hier wächst was - Projekt Nr #104: Willkommen Seifenatelier Toggenburger Naturseifen

Vision des Projektes ist es, 100% natürliche Naturseifen und weitere naturkosmetische Produkte im traditionellen Kaltsiedeverfahren herzustellen.


Herzlich Willkommen: Projekt Nr. 104 im UAB Netzwerk



Wie der Name erahnen lässt, kommen die Naturseifen eigentlich aus dem Toggenburg. Angela wohnt jedoch seit bald 10 Jahren in Basel und hat beschlossen, das schöne traditionelle Handwerk des Seifenrührens auch in die Stadt, nach Basel zu holen und hat an der St. Johanns-Vorstadt 10 das kleine Seifenatelier mit Blick auf den Rhein eröffnet. Unser Wissen zum traditionellen Handwerk des Seifenrührens geben wir in Kursen an Interessierte weiter. Ausserdem öffnen wir unser Seifenatelier an der St. Johanns-Vorstadt für Personen, die keine Lust mehr haben auf Gesichtscremes, Bodylotion oder Deo mit unendlich langer Zutatenliste und wissen wollen, was sie sich auf die Haut streichen. In unserer offenen Werkstatt könnt ihr eure eigenen Naturkosmetikprodukte herstellen, ihr könnt unsere Materialien nutzen und wir stellen Rezepte zur Verfügung.





 

Du findest das Engagement von UAB wertvoll? Werde jetzt Mitglied bei UAB und unterstütze damit unsere gemeinnützige Arbeit! Und: erzähl es weiter! Wir sagen DANKE.

Commenti


bottom of page