top of page

UniGärten Basel im frischen Kleid ins neue Jahr

Die >> #016 UniGärten Basel starten mit neuer Website in das neue Jahr :) Die zukünftige Nahrungsherstellung spielt eine grosse Rolle in der globalen Agenda. UniGärten Basel möchte für derartige Probleme sensibilisieren und Lösungsansätze aufzeigen. Wir stehen für: regional, saisonal, biologisch, gemeinsames Anpacken und viel Freude.


Ein Stück Land zur Anpflanzung von Nutzpflanzen durch Angehörige der Universität Basel, eine Versuchs- und Experimentierfläche für Jung-GärtnerInnen, ein Schau- und Lehrgarten, ein Ort auch fürs gemeinsame Grillieren, um ein bisschen Abstand zu bekommen von Hörsälen und Vorlesungen und in der wunderbaren Vielfalt der Natur den Wind um die Ohren wehen lassen zu können. Eine Alternative zum UniSport: UniGärtnern.


Mitmachen: Studierende, Alumni und Mitarbeitende der Universität Basel sowie deren Angehörige

Gerne geben wir euch ein Update über Aktuelles aus dem Unigärten Verein:

Die Unigärten waren am Infostand der Universität am Anfang des Semesters vertreten und wir haben uns mit sehr vielen Interessierten unterhalten können, und freuen uns auf den potentiellen Neuzuwachs.

Im Ausblick aufs nächste Jahr sind wir fleissig am planen, und hoffen euch viele interessante Begegnungen bieten zu können, wir halten euch darüber auf dem Laufenden.

Ein Save-the-date gibt es jetzt schon, und zwar organisiert Angela nächstes Jahr wieder einen Setzlingsaustausch, am 7ten Mai im Freizeithaus Allschwil. Dafür sucht sie noch Unterstützer*Innen für ihr OK. Also falls ihr Lust habt an dem Event mitzuwirken, so meldet euch doch gerne bei ihr.

Generell könnt ihr euch schon überlegen welche Pflanzenwünsche ihr für das nächste Gartenjahr hegt, um diese bei der Saatgutbestellung umsetzen zu können. Susanne sammelt dafür diese jeweils pro Garten bis zum 31ten Januar um die kollektive Bestellung auszuführen.

Als kleine Erinnerung suchen wir immer noch ab nächster Saison eine neue Kassier*In. Falls ihr motiviert seid würden wir uns super freuen euch im Team aufzunehmen.

 

Selber aktiv werden?


Jetzt UAB Mitglied werden und/oder in den Projekten von UAB mitgärtnern, einkaufen, in die Pflanzenwelt eintauchen, Wildpflanzen sammeln, saisonales kochen lernen und noch vieles mehr. Wir freuen uns auf dich!

 

Quellenangaben:

Newsletter UniGärten Basel



132 Ansichten
bottom of page