#094 // Wildacker

Aktualisiert: 30. Juni

Mitmachen: Lust auf unser regeneratives Gemüseabo? Hier findest du Infos zu WILDACKER und das Anmeldeformular. Wir freuen uns auf dich.

Ort: Riehen und Basel

Kontakt: Kevin Wolownik, kevin.wolownik@gmail.com

Wildacker: Das Gemüse-Abo aus Regenerativem Anbau.


Wir von «Wildacker» produzieren in Handarbeit und so naturnah wie möglich gesundes, leckeres Gemüse für Riehen und Basel. Ganz nach den Prinzipien der Permakultur und der Regenerativen Landwirtschaft (Bio++) stehen bei uns Bodenfruchtbarkeit, Biodiversität und eine gesamtheitliche Betrachtung im Vordergrund. Unsere Motivation ist es, zu zeigen, wie man trotz kleiner Fläche und ohne den Einsatz von Chemie und benzinbetriebenen Maschinen Ökonomie und Ökologie in Einklang bringen kann.



Wildacker ist also nicht «nur» ein Gemüsebetrieb, sondern auch ein Ort der Erforschung, des Experimentierens und Wissensaustauschs. So leisten wir einen Beitrag zu einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Landwirtschaft.


Lust auf unser Gemüseabo? Hier findest du Infos zu WILDACKER und das Anmeldeformular.


Wir freuen uns auf dich.

Das WILDACKER-Team: Kevin Wolownik, Selina Fürst, Matthias Baumann, Aeneas Hürlimann

 





Das Projekt #094 // Wildacker trägt massgeblich zur Erreichung der Sustainable Development Goals (SDG's) bei. UAB ist Trägerverein der Plattform Agenda 2030.


Mehr über das Leitbild von UAB findest du hier.

Mehr über die SDG's findest du hier.

 

Du findest das Engagement von UAB wertvoll? Werde jetzt Mitglied bei UAB und unterstütze damit unsere gemeinnützige Arbeit! Und: erzähl es weiter! Wir sagen DANKE.