#052 // WERT!stätte

Mitmachen: Zusammen Lebensmittel retten, weiterverarbeiten und im neuen Ladenlokal, sowie an verschiedenen Markttagen aushelfen

Ort: Basel

Kontakt: Sonja Graesslin; sonja.graesslin@wertstaette.ch

Website: wertstaette.ch

Foto: Sara Barth


Die WERT!stätte setzt sich für die Rettung von Lebensmittel in der Region Basel ein. Es soll verhindert werden, dass bereits produzierte, einwandfreie Produkte einfach entsorgt werden. So können zum Beispiel Früchte, welche durch Hagelschäden nicht mehr verkauft werden können, gewaschen, entkernt und zu Konfitüre weiterverarbeitet oder überzählige Ostereier können zu Brotaufstrich verwandelt werden. Somit kann verhindert werden, dass die Herstellungsenergie der verschiedenen Lebensmittel umsonst verbraucht wird. Aus vermeintlichem Abfall wird Mehrwert gewonnen und Lebensmitteln ein zweites Leben gegeben.

In unseren Lebensmitteltouren fahren wir jeden Samstag, vor Feiertagen und in Randzeiten zu diversen Supermärkten, Bäckereien und Grossverteilern und holen die zur Verfügung gestellte Lebensmittel ab. Die WERT!stätte beliefert mit den verarbeiteten Lebensmittel soziale Institutionen und verkauft den anderen Teil im eigenen Laden im Gundeldinger Feld oder an verschiedenen Märkten. Wenn auch du dich aktiv gegen Foodwaste einsetzen möchtest heissen wir dich herzlich willkommen!

 





Das Projekt #052 // WERT!stätte trägt massgeblich zur Erreichung der Sustainable Development Goals (SDG's) bei. UAB ist Trägerverein der Plattform Agenda 2030.


Mehr über das Leitbild von UAB findest du hier.

Mehr über die SDG's findest du hier.

 

Du findest das Engagement von UAB wertvoll? Werde jetzt Mitglied bei UAB und unterstütze damit unsere gemeinnützige Arbeit! Und: erzähl es weiter! Wir sagen DANKE.