#065 // Lebensmittel Netzwerk

Aktualisiert: 17. Feb.

Mitmachen: Veranstaltungen etc. siehe Website

Ort: rund um Basel

Kontakt: Esther Lohri, info@feldzutisch.ch

Webseite: feldzutisch.ch

Die Genossenschaft „Lebensmittel Netzwerk Basel“ fördert mit der Online-Plattform FELD ZU TISCH den Direkthandel mit regionalen Lebensmitteln in der Region Basel. Das Angebot vereinfacht auf Seiten der Abnehmenden (Gastronomie/Detailhandel) das Bestellwesen und entlastet die Anbietenden (Landwirtschafts-/ Verarbeitungsbetriebe) im Bereich Logistik und Vermarktung. Zudem bietet FELD ZU TISCH Gelegenheit für die Vernetzung aller Beteiligten entlang der Wertschöpfungskette.


Feld zu Tisch bietet

der Gastronomie eine echte Alternative zu Grosshändlern,



FELD ZU TISCH versteht sich als Antwort auf die ökologischen, lokalen und wirtschaftlichen Herausforderungen unserer Gegenwart. Innovativen und nachhaltig produzierenden Kleinproduzent*innen stärkt es den Rücken und bietet der Gastronomie eine echte Alternative zu Grosshändlern.


Das Lebensmittel Netzwerk Basel unterstützt eine kleinbäuerliche, familiäre und regionale Agrarpolitik und fördert somit eine nachhaltige, vielfältige und gentechfreie Landwirtschaft und die daraus folgende gesunde Ernährung.

 





Das Projekt #065 // Lebensmittel Netzwerk trägt massgeblich zur Erreichung der Sustainable Development Goals (SDG's) bei. UAB ist Trägerverein der Plattform Agenda 2030.


Mehr über das Leitbild von UAB findest du hier.

Mehr über die SDG's findest du hier.

 

Du findest das Engagement von UAB wertvoll? Werde jetzt Mitglied bei UAB und unterstütze damit unsere gemeinnützige Arbeit! Und: erzähl es weiter! Wir sagen DANKE.