#083 // Solidarische Nachbarn

Mitmachen: Personen in prekären Lebenslagen, lokale Initiativen, engagierte Akteure

Ort: Dreiländer-Eck rund um Basel

Kontakt: Kontaktformular hier

Webseite: solidarische-nachbarn.eu

Solidarische Nachbarn sind ein grenzüberschreitendes Netzwerk. Wir setzen alle unsere Kräfte gemeinsam dafür ein, eine soziale, ökologische und solidarische Wirtschaft in unserer Region zu entwickeln und überwinden dabei Hindernisse: sprachliche Grenzen; Verwaltungsgrenzen und Finanzierungslücken.


Zusammen mit lokalen Gärtnerinnen aus den Projekten «zusammen leben» in Freiburg, «Gardin de la Garance» in Mulhouse und dem «Schlemmergarten» in Basel werden diverse Workshops und Austauschformate durchgeführt.

. . . grenzüber-schreitenden, zukunftsfähigen Nahrungsmittel-versorgung . . .



Interessierte treffen sich; diskutieren das Thema einer grenzüberschreitenden, zukunftsfähigen Nahrungsmittelversorgung und lassen sich voneinander inspirieren. Die Veranstaltungen werden zudem von einem Filmemacher begleitet und in einem Film zusammengefasst.

 





Das Projekt #083 // Solidarische Nachbarn trägt massgeblich zur Erreichung der Sustainable Development Goals (SDG's) bei. UAB ist Trägerverein der Plattform Agenda 2030.


Mehr über das Leitbild von UAB findest du hier.

Mehr über die SDG's findest du hier.

 

Du findest das Engagement von UAB wertvoll? Werde jetzt Mitglied bei UAB und unterstütze damit unsere gemeinnützige Arbeit! Und: erzähl es weiter! Wir sagen DANKE.