#001 // Gemeinschaftsgarten Landhof

Aktualisiert: 17. Feb.

Mitmachen: Offen zum Mitmachen für alle Interessierte

Ort: Im Hinterhof zwischen der Riehenstrasse 90 und 110

Kontakt: landhof@urbanagriculturebasel.ch


Der öffentliche Gemeinschaftsgartens Landhof steht für die Rückkehr der Gärten in die Stadt, für urbane, nachhaltige Landwirtschaft, für „local food for local people“, gegen lange Transportwege und für die Erhaltung des Wissens der Kultur vor Ort. Er bildet zudem einen Begegnungsraum oder ein Erholungsort für alle Interessierte.



Jeden Mittwoch- und Samstag-Nachmittag, 14:30-18:00 kannst Du mit uns zusammen gärtnern, von uns begleitet, oder aber Du verfolgst deine eigenen Ideen, natürlich in Absprache mit der Gruppe.




Ausserdem betreiben wir eine öffentliche Kompostanlage mit der wir zu einem sozial abgestuften Jahresbeitrag Deine Rüstabfälle in wertvolle Komposterde verwandeln.


Der Gemeinschaftsgarten Landhof ist auch ein Ort für Veranstaltungen. Führe bei uns einen Workshop durch, oder erfahre Neues. Komm vorbei! Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

 





Das Projekt #001 // GG Landhof trägt massgeblich zur Erreichung der Sustainable Development Goals (SDG's) bei. UAB ist Trägerverein der Plattform Agenda 2030.


Mehr über das Leitbild von UAB findest du hier.

Mehr über die SDG's findest du hier.

 

Du findest das Engagement von UAB wertvoll? Werde jetzt Mitglied bei UAB und unterstütze damit unsere gemeinnützige Arbeit! Und: erzähl es weiter! Wir sagen DANKE.