#079 // EIFAM Garten

Aktualisiert: 17. Feb.

Mitmachen: Jede und jeder, der mitmachen möchte, leistet selber seinen Anteil an Mitarbeit wie buddeln, jäten, säen, wässern, ernten etc., ist aber auch automatisch bei Anlässen wie zum Beispiel Spielnachmittage, Grillabende oder Erntefeste etc. dabei.

Ort: Hagnau an der Grenze zu Basel-Stadt nähe St. Jakob in Birsfelden

Kontakt: Kathrin Reinhart; kathrinreinhard@me.com; 078 894 01 37

Webseite: eifam.ch


Der Verein EIFAM, Alleinerziehende Region Basel, betreibt einen Gemeinschaftsgarten für alle Einelternfamilien der Region. Neben der Verwertung von Gemüse, Früchten und Blumen, die im Garten angepflanzt werden, geht es vor allem darum, einen Erholungsraum zu haben, in Gemeinschaft unter Alleinerziehenden im Austausch zu stehen . . .



Niemand erzieht alleine.

Gemeinsam geht es besser.





. . . und nicht zuletzt zusammen mit den Kindern eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu haben und Zeit in der Natur zu verbringen.

 





Das Projekt #079 // EIFAM trägt massgeblich zur Erreichung der Sustainable Development Goals (SDG's) bei. UAB ist Trägerverein der Plattform Agenda 2030.


Mehr über das Leitbild von UAB findest du hier.

Mehr über die SDG's findest du hier.

 

Du findest das Engagement von UAB wertvoll? Werde jetzt Mitglied bei UAB und unterstütze damit unsere gemeinnützige Arbeit! Und: erzähl es weiter! Wir sagen DANKE.