top of page

Dein eigener kleiner Pilzgarten

Aktualisiert: 7. Mai


Am 25. Mai 2024 lernst du was es alles braucht, damit du in deinem Garten leckere Pilze wachsen hast. Plankton und Planofuturo spannen zusammen und vermitteln dir alles Wissen, Tips und Tricks, die du dafür brauchst, an dem Samstag Ende Mai auf dem Bäumlihof Feld. Bring deinen LKW und füll deinen Garten mit Pilzrugeln.



Pilze sind ein wunderbares und wundersames Lebensmittel. Sie enthalten wertvolle Spurenelemente, sind unendlich vielfältig in der möglichen Zubereitung und können sehr schmackhaft sein (wenn sie den Geschmack treffen). In diesem Kurs erforschen wir die Grundzüge der Kultur von Speisepilzen. Neben Erläuterungen zur Ökologie der Pilze, ihren Bedürfnissen für ein gutes Wachstum und ihrer Bedeutung in der Permakultur werden wir gemeinsam einen Buchenholzrugel mit Pilzmycel animpfen und einen kleinen Pilzgarten anlegen.


Alle Kursteilnehmer*innen können einen eigenen Pilzrugel für den Eigengebrauch animpfen und mit nach Hause nehmen.


Es besteht die Möglichkeit, weitere pflanzbereite Pilzrugel zu kaufen. Bitte teile uns mit der Anmeldung mit, wie viele Rugel du kaufen möchtest. Ein Rugel wiegt je nach Grösse 5 -20 kg und kostet 30 CHF pro Stück. Zur Auswahl stehen: Austernseitlinge, Limonenseitlinge, Stockschwämmchen.


Treffpunkt: plankton Bäumlihof Feld

Kurskosten: 150 CHF inkl. 1 Pilzrugel und Znüni

Extra Pilzrugel: 30 CHF / Stk

Kursleitung: Planofuturo


Die Kursbeiträge decken die Honorare der Kursleitenden und unsere Materialkosten. Melde dich bei uns, wenn der Beitag dein Budget übersteigt – wir finden gerne eine individuelle Lösung.


 

Selber aktiv werden und Erfahrungen mit Gemüse, Gärten und Community sammeln?

Werde jetzt UAB Mitglied oder mach in einem Projekt mit. Wir freuen uns auf dich!

 

14 Ansichten

Comments


bottom of page