Gemüsegarten im April – Arbeitskalender

Aktualisiert: 14. Apr.

Checkliste für die wichtigsten Arbeiten:

Gemüsebeete vorbereiten, Gemüse säen und pflanzen.


Gemüse- und Kräutergarten


  • Beete vorbereiten

  • Winterschutz von den Beeten entfernen.

  • Beseitigung der Mulchdecke.

  • Einarbeitung von Kompost in die oberste Bodenschicht (nicht zu tief).

  • Bodenlockerung kurz vor der Aussaat.


  • Aussaat unter Glas als Vorkultur

  • Gemüse: Freiland- und Gewächshausgurken, Melonen, Kürbis, Zucchini, Zuckermais, Neuseeländer Spinat, Bleichsellerie, Basilikum, Majoran, Tomaten, Bohnen (Ende April).

  • Kräuter: Basilikum, Majoran, Lavendel, Salbei, Thymian, Ysop.


  • Aussaat im Freiland

  • Gemüse: Kopf- und Eissalat, Spinat, Bindesalat, Pflücksalat, Mangold, Rote Beete, mittelfrühe Möhren, Rettich, Radieschen, Steck- und Saatzwiebeln, Möhren, Lauch, Mark- und Zuckererbsen, Kohlrabi, Blumenkohl, Brokkoli, Wirsing, Weiß-, Rot- und Rosenkohl (Ende April), Schwarzwurzel, Pastinaken, Chicorée, Speiserüben.

  • Kräuter: Zitronenmelisse, Estragon, Schnittlauch, Liebstöckel, Pfefferminze, Salbei, Origano, Thymian, Lavendel, Bohnenkraut, Ysop, Eberraute, Borretsch, Dill, Kümmel, Löffelkraut, Kerbel, Petersilie, Kresse, Löwenzahn, Rucola, Portulak.


Pflanzen im Freiland

  • Gemüse: Kartoffeln, Sommerlauch, Kopfsalat, Kohlrabi, Frühkohl, Blumenkohl, Spitzkohl, Brokkoli, früher Wirsing, Topinamburknollen, Grünspargel, Salat.

  • Kräuter: Estragon, Zitronenmelisse, Pfefferminze.


Pflanzen im beheizten Gewächshaus

  • Gemüse: Tomaten, Paprika, Auberginen, Gurken.

  • Ausgetriebenen Tomatenpflänzchen pikieren: Pflanzen tief einsetzen, damit sich ausreichend Seitenwurzeln bilden können.

  • Gewächshaus und Unterglaskulturen tagsüber reichlich lüften. An sonnigen Tagen sollten die Temperaturen höchstens 25 Grad Celsius erreichen.



Obstgarten

  • Die Pflanzzeit von neuen Bäumen und Sträuchern geht Anfang April zu Ende.

  • Sie werden gut zurückgeschnitten und gewässert.

  • Pflanzen von Erdbeeren.

  • Pfropfen.

 

Motiviert, selbst aktiv zu werden und Erfahrungen mit Saatgut und Gärten zu sammeln?

Werde UAB Mitglied oder wirke in unseren Projekten mit. Wir freuen uns auf dich!

 

Quellenangaben:

Nutzgarten nach Marie-Luise Kreuter – „Der Biogarten“

kraut&rüben - Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH




96 Ansichten