«Post-Wachstum muss ja nicht Anti-Wachstum heissen» - Plankton im Interview mit dem Magazin «moneta»

Plankton, die Gemüse Kooperation aus der Stadt, macht solidarische Landwirtschaft mitten in der Stadt Basel. Das Projekt interessierte die Zeitschrift «moneta» zum Thema «Abschied vom Wachstum» in der Kategorie «Umwelt und Gesellschaft».


Das UAB Projekt #088 // Plankton wurde vertreten durch Livia Matthäus, Mitgründerin und Co-Projektleiterin der Gemüse Kooperation Plankton. Sie wurde interviewt von Roland Fischer vom Magazin «moneta» für Geld und Geist am 14. September 2022.



Der entsprechende Beitrag erschien im Heft # 3 2022 des Magazins, das von der Alternativen Bank Schweiz (ABS) herausgegeben und von einer unabhängigen Redaktion betreut wird.


Das Magazin will neue, menschen- und umweltfreundliche Wirtschaftsformen vermitteln und versteht sich als Forum für alternative Ideen und Projekte.


 

Selber aktiv werden und neue Konsummuster erproben, z.B. durch ein Gemüse-Abo?

Jetzt UAB Mitglied werden oder in unseren Projekten wie z.B #032 // Nuglar Gärten, 055 // Bioterra Gartenkind, #056 // Weltacker Nuglar, #079 // EIFAM Garten oder #088 // Plankton aktiv werden. Wir freuen uns auf dich!

 

Quellen:

Plankton Basel

moneta

37 Ansichten