#039 // Interkultureller Garten

Aktualisiert: 17. Feb.

Mitmachen: Interessierte melden sich bei der Projektleitung.

Ort: Mittlere Strasse 37, 4056 Basel

Kontakt: Irina Schuppli; irina.schuppli@gmail.com

Wöchentliches gemeinsames Gärtern im Innenhof des Asylwohnheims, Spielabende auf Deutsch sowie gelegentliche, öffentliche Essen und Kochkurse (von den Bewohnerinnen der Asylunterkunft geleitet) ermöglichen Wurzeln im neuen zu Hause zu schlagen und Brücken zwischen den Asylsuchenden Frauen, Kinder und Projektinteressierten aus der Nachbarschaft zu bauen.



Brücken bauen!





Der Coop Regionalrat Nordwestschweiz unterstützt den Verein Urban Agriculture Basel bei dem Projekt „Interkultureller Garten“.

 





Das Projekt #039 // Interkultureller Garten trägt massgeblich zur Erreichung der Sustainable Development Goals (SDG's) bei. UAB ist Trägerverein der Plattform Agenda 2030.


Mehr über das Leitbild von UAB findest du hier.

Mehr über die SDG's findest du hier.

 

Du findest das Engagement von UAB wertvoll? Werde jetzt Mitglied bei UAB und unterstütze damit unsere gemeinnützige Arbeit! Und: erzähl es weiter! Wir sagen DANKE.