"plankton" - Das Gemüse-Abo, das mitten in der Stadt wächst!

Aktualisiert: 7. Apr.


Es ist soweit! Jetzt gedeihen die Bio-Setzlinge auf der ersten Anbaufläche zwischen Basel und Riehen. Vielleicht hast auch du Lust auf ein plankton Gemüse-Abo wenn du in der Region lebst - oder hast Interesse, andere darüber zu informieren?


Bereits ab Ende April bietet plankton dir dieses wöchentliche Gemüse-Abo.


Hättest du Lust zu den ersten plankton Gemüse-Abonnent*innen zu gehören? Noch gibt es ein paar Abos und plankton freut sich über deine Anmeldung.


Ab Ende April erhälst du dann wöchentlich eine bunte Auswahl an Gemüse. Je nach Saison finden sich in deinem Abo Broccoli, Chinakohl, Fenchel, Kefen, Wildtomaten, Zucchetti, Bundkarotten, Federkohl, verschiedene Salate und vieles mehr. plankton erntet direkt vom Feld für dich. Die offerierten beiden Abogrössen sind ideal für einen Einzelhaushalt oder für einen Haushalt mit mehreren Mitbewohner*innen.


Das Gemüse, die Kräuter und Salate werden sorgfältig mit viel Handarbeit angebaut. plankton verzichtet weitgehend auf den Einsatz von motorisierten Maschinen und kümmert sich darum, dass es dem Boden und seinen "Bodenbewohner*innen" gut geht. plankton orientiert sich an den Prinzipien der Permakultur und des Market Gardening und verwenden weder synthetischen Dünger noch Pflanzenschutzmittel.


Das plankton-Team freut sich auf dich sendet dir seine Liebe.


Die ursprünglichen UAB Informationen des "plankton"-Projektes, Projekt #088 der laufenden Projekte, können hier nachgelesen werden.


© Karima Shehata

plankton-Team: Livia Matthäus, Tilla Künzli, Philipp Cron, Sanja Lukanovic, Johanna Kalla.

 

Selber aktiv werden und Erfahrungen mit Gemüse und Gärten sammeln?

Jetzt UAB Mitglied werden oder in unseren Projekten teilnehmen. Wir freuen uns auf dich!

 



129 Ansichten